Familien-Heilungsritual mit Engeln / von Silke Bader

von Silke Bader (Kommentare: 0)

Engelkartenauslage und Heilmeditation

Das Weihnachtsfest naht und viele von uns werden ihre Familien besuchen und mit ihren Lieben zusammen sein. So sehr wir mit freudigen Erwartungen und dem Wunsch nach friedvollem Beisammensein diesen Tagen entgegensehen, kommt es oftmals auch dazu, dass sich alte Familienkonflikte zeigen oder gar aufbrechen. Dann wird das „Fest der Liebe“ zu einer spannungsgeladenen Runde, die in allen Beteiligten eher Enttäuschungen hinterlässt.
Durch ein Telefonat mit einer Freundin, die für Ihre ganze Familie eine Engelkarte als Begleiter gezogen hat, wurde ich zu dem folgenden Engel-Heilungsritual inspiriert. Es ist ein kraftvolles und transformierendes Werkzeug, um Dich auf Dein Familiensystem (und Deinen Platz darin) einzustimmen und Deinen Dir nahestehenden Menschen Licht und Heilung zufließen zu lassen. So kannst Du Dich liebevoll auf die Begegnungen einstimmen und wertvolle Erkenntnisse über Eure Beziehungen gewinnen.

Und so wird das Ritual durchgeführt:

1. Richte Dir einen ruhigen und gemütlichen Platz ein, an dem Du für die nächste halbe Stunde ungestört bist. Stelle Dir, wenn Du magst, eine Kerze und ein Räucherwerk bereit und entfache das Feuer der liebevollen Transformation. Sprich ein Gebet, in dem Du die Engel einlädst, Dich durch dieses Ritual zu führen und sie um ihren Segen für alle beteiligten Seelen bittest.

2. Nimm ein Blatt Papier (mindestens Größe DIN A4) und schreibe Deinen Namen mit einem Kreis versehen auf das Blatt. Du kannst Dich in der Mitte platzieren, vielleicht hast Du aber auch das Gefühl, dass Dein Platz an einer anderen Stelle ist. Fühle in Dich hinein und folge Deinem spontanen Impuls. Dann gehe alle Familienmitglieder durch: Vater, Mutter, Großeltern, Geschwister, Kinder, Ehepartner, evtl. Enkelkinder (den Umfang der Auslage bestimmst Du). Stimme Dich auf jedes Familienmitglied einzeln ein und gib ihm einen Platz auf dem Papier. So werden schon erste Bezüge unter- und zueinander sichtbar. Du kannst diese gefühlten Beziehungen auch noch mit Verbindungslinien hervorheben.

3. Dann nimm Dir das Engelkartenset (ich verwende mein Kartenset „Aus unserer Quelle für Dich) und mische die Karten. Stimme Dich auf jede Person einzeln ein, ziehe eine Engelkarte und lege sie verdeckt (mit dem Bild nach unten) auf den jeweiligen Namen. Du kannst auch eine Frage beim Ziehen der Karte stellen, z. B.: „Welchen Engel braucht _________ an seiner Seite?“ oder „Welche Energie ist für die Beziehung zu __________ heilsam?“

4. Decke die Karten auf und betrachte das gesamte Familienbild. Achte auf Deine spontanen Gefühle und Eindrücke, vielleicht möchtest Du Dir auch Notizen dazu machen. Du wirst überraschende Erkenntnisse über Eure Beziehungen gewinnen.

5. In einer kleinen Meditation kannst Du nun die geistige Verbindung zu jedem Familienmitglied aufnehmen und ihm aus Deinem Herzen die Energie seines Engels senden, z. B. Liebe, Gelassenheit, Frieden,... Spüre, wie sich durch die geistige Verbindung auch in Dir Gefühle zu transformieren beginnen. So bereitest Du  ein wunderbares Heilungsfeld vor und Du darfst gewiss sein, dass die Engel Deine liebevollen Gedanken und Gefühle aufnehmen und mit ihren Energien verstärken und weiterleiten.

6. Zum Schluss der Übung bedankst Du Dich bei allen geistigen Helfern und Seelen, die in dieses Heilungsritual eingebunden waren und kehre mit einigen tiefen Atemzügen in Dein Tagesbewusstsein zurück.  

Es ist empfehlenswert, das Ritual ein oder zwei Wochen vor dem Fest bzw. dem Familientreffen durchzuführen, so kannst Du die Wirkung und positiven Veränderungen in den Begegnungen unmittelbar nachvollziehen. Durch die Erkenntnisse, die Du selbst durch das Heilungsritual gewinnst, wirst Du Deiner Familie mit größerer Bewusstheit und mehr Verständnis begegnen können. Bleibe offen für Überraschungen, wie die positiven Energien und Gedanken, die Du ausgesendet hast, ihre Wirkung entfalten.

Wenn Du magst, teile mir Deine Erlebnisse mit diesem Engel-Ritual gerne in einer E-Mail mit (info@silkebader.de). Ich freue mich sehr über Erfahrungsberichte!
So wünsche ich Dir eine gesegnete Weihnachtszeit und friedvolle Stunden im Kreise Deiner Lieben!
Von Herzen, Silke Bader

Hier findest Du das Ritual als schön gestaltete PDF, die Du auch gerne an Freunde und Interessierte weiterleiten kannst:

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Artikel teilen