Dir gehört ein Platz am Licht

von Silke Bader (Kommentare: 1)

 

Endlich ist er da, der Frühling! Und mit der Natur blüht auch die Seele auf. Das zarte Grün ist die Farbe des Herzchakras. So können wir unser Herz jetzt bei meditativen Spaziergängen in der Natur unmittelbar spüren, weiten und anfüllen lassen mit der heilenden Lebenskraft und göttlichen Liebe. Nun kommt neuer Schwung auf und den dürfen wir nutzen, um unsere Projekte beherzt anzupacken. Also, nimm den Fuß von der Bremse und lass Dich nicht länger von alten Glaubenssätzen oder Blockaden zurückhalten. So viel ist bereits transformiert und manchmal ist es einfach unser Verstand, der aus alter Gewohnheit in leeren Regalen kramt. Das Leben will nun durch Dich erblühen und sichtbar werden. Öffne Dich und lass es einfach zu. Es ist so schön, sich vom Leben bewegen zu lassen. Und ja, Du hast bereits viel Transformationsarbeit geleistet. Die Energien der vergangenen Wochen und speziell an Ostern waren sehr dicht und hochschwingend. Hier hat uns der Kosmos einen Energiecocktail bereitgestellt, der dazu angetan war, sehr tiefe Wandlung zu ermöglichen. In verschiedenen Sitzungen, die ich in dieser Zeit begleiten durfte wie auch im Karfreitagsseminar tauchte immer wieder das Bild auf, jetzt eine alte Haut abzustreifen. Spannend zu erleben, wie wir mit unseren individuellen Prozessen eingebunden sind in das kollektive Bewusstseinsfeld, das sich insbesondere über die Weisheit der Seelenbilderwelten mitteilt.

Und wenn wir eine alte Haut abstreifen, weil sie zu eng geworden ist, bedeutet das Wachstum, Ausdehnung und das Erstrahlen in einem neuen Gewand. So spüre einmal in Dich hinein, in welche Seelenfarben Du Dich kleiden möchtest? Jetzt hast Du die Gelegenheit, uralten Ballast abzuwerfen, das Alte und Eintönige zu erlösen und neue Seelenfarben erstrahlen zu lassen. So wie die Natur darfst Du jetzt aus der vollen Palette schöpfen. Und vor allem dürfen wir uns von der fast überbordenden Fülle der Natur berühren lassen. Die Schöpfung ist pure Fülle. Sie hortet nichts, sie verströmt und verschenkt sich einfach, denn es ist die Lebenskraft der Urquelle, aus der alles immer wieder neu hervorgeht. Öffne Dein Herz für diese wunderbare Fülle und erlebe, wie sich alte Mangelprogramme, die einzig dem konditionierten und begrenzten Verstandesbewusstsein entspringen, nun auflösen dürfen. Du bist Teil dieser Schöpfung und somit ist es Dein Geburtsrecht, an dieser Fülle teilzuhaben. Und der wesentliche Schritt ist, Dich selbst als Quelle wahrzunehmen und Dir Deinen eigenen inneren Reichtum bewusst zu machen, der in Deinen Geistesgaben und in Deiner schöpferischen Kraft liegt. Über unser Herz können wir uns unmittelbar verbinden mit dem Herzen der Schöpfung, der pulsierenden Kraft, die alles Leben hervorbringt. Wenn wir all die Frühlingsfülle um uns herum wahrnehmen, die der Schöpfer uns schenkt, wie könnten wir anders darauf antworten als mit dem Gefühl tiefster Dankbarkeit? Und Dankbarkeit ist das wahrhaftigste Gebet, das wir aussenden können. Es bejaht das Gute und macht Dich empfänglich für noch mehr Segen in Deinem Leben. Niemandem ist damit gedient, wenn Du Dein Licht unter den Scheffel stellst, am wenigsten Dir selbst. Also, tritt ins Licht und erlaube Dir selbst, zu erblühen. Ich lade Dich zu der folgenden Meditation ein, um Dich noch tiefer mit Deiner eigenen inneren Fülle zu verbinden:

MEDITATION: EINTAUCHEN IN DEINEN SEELENGARTEN
Mache es Dir an einem Platz ganz bequem und sorge dafür, dass Du für die kommenden 15 Minuten nicht gestört wirst. Atme ein paar Mal tief ein und aus und lasse alle Tagesgedanken, Gefühle und auch Sorgen oder Schwere mit dem Ausatmen von Dir abfließen. Mit dem Einatmen nimmst Du das goldene, weich schimmernde Licht der Sonne über Dein Herz in Dich auf. Spüre, wie Dein Herz mit jedem Atemzug weiter und freier wird und die goldene Energie wie flüssiges Licht durch Deinen ganzen Körper strömt, in jede Zelle, in jeden Muskel und jede Faser Deines Seins. In diesem Licht lösen sich alte Blockaden und festgehaltene Energien auf wie Schatten, die dem Licht weichen. Tiefe Durchlichtung geschieht bis in jeden Winkel Deines Körpertempels und Seins. Bade ganz und gar im goldenen Licht und spüre, wie sich auch Dein Seelenbewusstsein mit dieser hohen Schwingung auflädt.
Nun stelle Dir vor, dass Dein Herz das Tor zu Deinem Seelengarten ist, den Du nun betrittst. Du stehst inmitten Deines prächtigen Seelengartens. Tauche tief in dieses Bild ein und nimm wahr, wie sich Dir Dein Seelengarten zeigt: ist es ein verwunschener, märchenhafter Wald, oder ein blühender, liebevoll gestalteter Garten? Es kann sich auch ein Platz inmitten der Natur zeigen, an dem Du Dich zutiefst geborgen fühlst, zum Beispiel am Meer oder auf einem Berggipfel. Dein Seelengarten zeigt sich genau in den Bildern, die Deiner Seelenschwingung jetzt entsprechen und stärkende Energien in Dir freisetzen. Spüre die tiefe Verbindung zur Natur und ihren Wesen, den Feen, Elfen, Zwergen und Naturgeistern. Auch mit der Kraft der Elementarwesen des Feuers, des Wassers, der Erde und der Luft bist Du hier zutiefst verbunden. Pure schöpferische Energie durchströmt Dich aus den Naturreichen und auch aus dem Kosmos. Öffne Dich, werde weich und weit im Herzen. Wenn sich durch die tiefe Herzensberührung und Öffnung Gefühle in Dir lösen, dann lass sie fließen. Alles ist stetig im Fluss, Du brauchst nichts festzuhalten. Lass vertrauensvoll los in dem Wissen, dass die Schöpfung Dich mit allem versorgt, was Du für Dein Wachstum und Wohlergehen benötigst. Denn Du bist Teil des Ganzen, untrennbar verbunden mit der schöpferischen Urquelle. Welch eine unendliche Liebe, die all diese Fülle und Schönheit erblühen lässt. Tiefe Dankbarkeit erfüllt Dich jetzt in diesem Augenblick. Bleibe ganz in dieser Schwingung der Wertschätzung und Dankbarkeit für das Leben, das Geschenk Deines Lebens. Nimm wahr, welche Farbe die Schwingung der Dankbarkeit für Dich hat und lass sie aus Deinem Herzen wie aus einer Quelle in alles Seiende hineinfließen. So nährst Du alles Gute in Deinem Seelengarten und bringst noch mehr Potenzial in Dir zum Erblühen. Bleibe einige Augenblicke und Atemzüge lang in der inneren Betrachtung der Seelenbilder, die sich Dir zeigen und nimm alles fühlend in Dein Herz. Tiefe Berührung darf jetzt geschehen mit der Fülle, die in Dir ist.
Reich beschenkt von der Fülle des Lebens kehrst Du dann wieder mit ein paar tiefen Atemzügen in Dein Tagesbewusstsein zurück. Du hast die Quelle der Liebe in Dir gefunden. Wie könntest Du anders, als Dich aus dieser inneren Fülle heraus zu verströmen? Willkommen im Reich der Fülle, willkommen in Deinem Leben.

So freue ich mich auf die kommende Zeit des inneren und äußeren Erblühens. Und wenn Du noch tiefer mit Deinem eigenen Potenzial in Kontakt kommen möchtest, dann gibt es am 05. Mai die Gelegenheit, Dich im Seminar Schutzengel-Botschaften der persönlichen Botschaft Deiner geistigen Führung zu öffnen. Es sind noch ein paar Plätze frei und ich freue mich, Euch im persönlichen Rahmen meines noch jungen Seminarraums in Utting am Ammersee begrüßen zu dürfen.

Ich wünsche Dir viel Schwungkraft, Lebendigkeit und Lebensfreude. Genieße das Leben und wisse, Dir gehört ein Platz am Licht! Schön, dass es Dich gibt. In liebevoller Verbundenheit grüße ich Dich von Herzen

Schreibe mir gerne einen Kommentar zum Artikel, ich freue mich, von Dir zu lesen! Danke auch fürs Teilen.

Hier noch ein paar Termine, im Frühjahr/Sommer bin ich wieder auswärts unterwegs:
02.06.18, St. Lorentzen/Südtirol (I): SCHUTZENGEL-BOTSCHAFTEN - Tagesseminar
14.06.18, Utting: ENGEL-KLANG-HEILREISE - Abendseminar zus. mit Mitsch Kohn
23.06.18, Flensburg: SCHUTZENGEL-BOTSCHAFTEN - Tagesseminar
21.07.18, Gais (CH): SCHÖPFE AUS DEINER KREATIVEN QUELLE - Malseminar

Artikel teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Rose-Marie Lippert |

Hallo Silke,
lieben Dank für die wunderbare Meditation, die mir sehr gut getan hat. Nach anstrengenden Wochen, sich einfach öffnen zu können, ist einfach gut. Nochmals ganz lieben Dank.
In Verbundenheit
Rose-Marie

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.

Artikel teilen

Newsletter

Eintragen und kostenloses eBook
„Erzengel & Farbstrahlen“ erhalten.

Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.


Silke Bader
+49 (0)8806.95 92 26