Erwache in Deinem SELBST-BEWUSST-SEIN

von Silke Bader (Kommentare: 0)

Heiße Sommerwochen haben wir in doppeltem Sinne durchlaufen: Rekordtemperaturen und laue Sommerabende wie am Mittelmeer gingen einher mit einem kosmischen Zeitfenster, das durch drei Finsternisse gekennzeichnet war. Die partiellen Sonnenfinsternisse am 13.07. und 11.08. flankierten den Höhepunkt der totalen Mondfinsternis am 27.07.2018. Es war energetisch eine äußerst dichte Zeit und nicht nur meteorologisch fühlbar wie ein Schmelztiegel. Ich schrieb bereits im letzten Blogartikel über die Mondfinsternis und nun wissen wir aus eigener Erfahrung, wie sich die kosmischen Einflüsse in unserem persönlichen Leben und Erleben ausgewirkt haben. Der sogenannte Blutmond wurde vom Mars begleitet, der Planet der Durchsetzungskraft und auch der Aggression. Angeregt durch die Mondenergien wurden tiefe und unterbewusste Ebenen unseres Seins angesprochen und der innere Aufruf in Verbindung mit dem Mars lautete: Wo hältst Du noch Deine Energie und Kraft zurück? In welchen Bereichen lebst Du Deine Kraft noch nicht, so dass es zu aufgestauten Energien wie Wut oder gar Aggressionen kommen kann, die sich oftmals unbewusst gegen uns selbst richten.

Somit lag im Himmelstanz dieser Energien ein absoluter Befreiungsschlag. Dieser mag sich auf den inneren Gefühlsebenen abgespielt haben, kann uns aber auch ganz konkret im Leben mit Pauken und Trompeten begegnet sein, in Form von unvermittelten Ereignissen oder herausfordernden zwischenmenschlichen Kontakten. Das Schlaglicht fiel ganz gezielt und unausweichlich auf die noch unbewussten Anteile Deiner eigenen Kraft. Und Wut entsteht meist dann, wenn wir uns eingeengt oder in die Enge getrieben fühlen. Sie ist somit auch eine Antriebskraft, um unsere Energie zu mobilisieren, damit wir unseren Standpunkt einnehmen und persönliche Grenzen neu verhandeln können.

Wenn wir die Wut verdrängen, wird sie in unserem Unterbewusstsein ihre Eigendynamik entfalten. Wir ziehen dann oftmals Menschen in unser Leben, die uns genau diese ungeliebten und ungelebten Anteile spiegeln, bis wir erkennen, dass all das in uns selbst nach Erlösung und Integration strebt. Und wenn wir die Wut ungefiltert nach Außen richten, kann sie in Aggressionen umschlagen, so dass wir uns unmittelbar in (Macht-)Kämpfen wiederfinden, die wie ein Schlachtfeld nur verwüstetes Land hinterlassen. Ein fruchtbarer Umgang mit diesen an sich so kraftvollen Energien ist, Dir Deiner Gefühle bewusst zu sein und Dich zu fragen, zu welchem Erwachen Dich diese Situation oder dieser Mensch führen möchte. So gewinnst Du Deine Macht und Kraft zurück und kannst Dich aus der Ohnmacht der Opfergefühle befreien. Denn tatsächlich bist Du ein überaus kreatives Schöpferwesen und es ist Dein Geburtsrecht, diese Kraft nun ganz anzunehmen und zu leben.
Nun, dieses beschriebene Zeitfenster hat sich am 11.08. geschlossen und der Tanz des Lebens bewegt sich weiter. Derzeit in eine Phase der Entspannung, wir können aufatmen und uns Zeit nehmen, all die aufgewirbelten Anteile und Gefühle in uns neu zu sortieren. Dabei entsteht vor allem eins: Bewusstheit, wer und was Du in Wirklichkeit bist. Und dieses neu erwachende Selbst-Bewusst-Sein ist das Geschenk des Himmels an Dich. Nimm Dir also Zeit, Dich selbst zu spüren, Dich neu wahrzunehmen. Du kannst jetzt ein viel tieferes Gewahrsein für Dein Selbst und Deine Seelen-Essenz entwickeln. Und das schafft ein festes Fundament in Dir, auf das Du weiterhin aufbauen kannst und wirst.

Stärke nun also Deine Wurzeln, sei liebevoll mit Dir selbst und fühle Dich so richtig wohl in Deinem Körper. Auch Dein Körper ist letztendlich verdichtete Energie und einbezogen in diese ganzheitlichen Entfaltungsprozesse. Vielleicht fühlst Du Dich nach diesen intensiven Wochen auch müde und erschöpft. Das ist ganz natürlich, wenn sich so viel aufgestaute Energie entladen hat. Deine liebende Selbstfürsorge füllt diese Ebenen nun wieder mit neuer Energie auf. Lade dazu die göttliche Liebe ein, Dich zu durchströmen. Das bringt Heilung und Harmonisierung und füllt die entstandenen Leerräume auf. So schützt Du Dich auch davor, auf die alten Muster zurückzugreifen, was wir aus Gewohnheit nur allzu oft gerne tun. Entscheide Dich nun ganz bewusst für den Wandel und einen Neubeginn in Dir und lade Dein geistiges Wesen, Deine Seelen-Essenz ein, ganz in Dir Platz und Raum zu nehmen. Sei präsent und sei damit ein Geschenk für die Welt. Das ist die heilende Botschaft dieser besonderen, energetischen Zeit.

MEDITATION

Die Meditation, die ich Dir heute mitgeben möchte, verankert Dich in Deinem Herzensraum und in Deiner lichtvollen, ganzheitlichen Präsenz:

Atme einige Male tief ein und aus und lasse Dich mit jedem Atemzug tiefer in Deinen inneren Herzensraum hineinfallen. Komme an in Deinem heiligen Herzen und nimm wahr, wie sich Dir Dein innerer Herzensraum zeigt. Es kann ein gemütlicher, behaglicher Raum sein, ein Tempel, aber auch ein Garten oder ein Platz in der Natur. Dein Herzensraum zeigt sich Dir ganz so, wie Deine Seele jetzt in diesem Augenblick zu Dir spricht. Vertraue Deinem ersten Bild und Gefühl. Verankere Dich mit jedem Atemzug tiefer an diesem Ort, der Dich mit Deiner Seelen-Essenz verbindet. Hier spürst Du Dich mit allem, was Dich in Deiner Einzigartigkeit ausmacht. Und dann öffne Deinen Herzensraum mit einem Atemzug noch weiter und lade alle Gefühle ein, in Dir da zu sein, ohne sie zu bewerten. Fühle ganz einfach, was jetzt in Dir aufsteigt, um es liebevoll anzuschauen, anzunehmen und zu integrieren. Sprich innerlich ein tiefes Ja, um alle Gefühle und Aspekte in Dir willkommen zu heißen. Mit dem Satz: „Auch das bin ich und auch dafür liebe ich mich!“ kannst Du nun Deine Selbstliebe und Selbstannahme vertiefen. Wenn Du Deine Gefühle nicht bewertest, sondern sie beobachtest und sie da sein lässt, wirst Du erleben, wie es lebendig wird in Dir. Die Energie beginnt, zu fließen und zu strömen, wenn Du nichts festhältst oder versuchst, Dich dagegen zu wehren. Du erkennst, dass auch Gefühle nur Energien sind, wenn Dein Geist oder Verstand keine Geschichte aus ihnen macht. Atme aus und entspanne Dich. So viel Anstrengung, halten wollen oder Abwehr darf nun einfach abfließen. Spüre, wie Raum in Dir entsteht. Atme ganz bewusst in diesen inneren Raum ein und wieder aus. Du hast zugelassen, dass dieser Freiraum entstanden ist. Nun verbinde Dich mit der alles umfassenden, göttlichen, bedingungslosen Liebe. Stelle Dir, wenn Du magst, ein rosarotfarbenes und goldenes Licht vor, das nun in Deinen Herzensraum strömt und Dich ganzheitlich erfüllt. Tauche ganz ein in diese göttliche Liebe und spüre, dass Du Teil von ihr bist. Hier, auf dieser inneren Ebene, gibt es keine Trennung. Lass los und entspanne Dich. Atme aus. So ist es gut. Du beginnst zu spüren, dass Du in diesem Augenblick ganz aufgehoben und sicher bist. Du bist Teil von allem, Teil des großen Ganzen und hast Deinen Platz darin. Erlaube Dir, Liebe zu empfangen und fließen zu lassen. Die Quelle und das Leben meinen es unendlich gut mit Dir. Verbleibe so lange es Dir gut tut in Deinem Herzensraum und trinke von diesem inneren Fluss. Nähre Dich und lasse Dich ganz erfüllen. Bis es gut ist, auf allen Ebenen Deines Seins. Atme dann wieder tiefer ein und aus und kehre dankbar und erfüllt zurück in Dein Tagesbewusstsein.

Kannst Du spüren, wie Du leuchtest nach dieser Meditation? Das bist Du – das ist die Schönheit Deines Seelenlichtes. Leuchte und sei ein Geschenk für diese Welt!

Ich danke Dir für Deine Aufmerksamkeit und wünsche Dir nun eine erholsame und entspannende Zeit der Integration und der Selbsterkenntnis, aus der Dein neues Selbst-Bewusst-Sein erblühen kann.

Und wenn Du Dir eine ganz besondere Auszeit für Dich und Deine Seele gönnen möchtest, dann lade ich Dich herzlich ein zum Wochenendseminar ENGEL-KLANG-HEILRAUM im traumhaft schönen Pustertal/ Südtirol, das ich gemeinsam mit dem Klangmystiker Mitsch Kohn vom 29.-30.09.2018 veranstalte. In diesem besonderen Seminar erwartet Dich ein heilsamer und kreativer Raum, in dem Du Deine Seelen-Essenz zutiefst erfahren kannst und Dich für die Seelenpotenziale, Gaben und Talente Deines Seins öffnest, die jetzt aktiviert und gelebt werden dürfen. Klangreisen, Engelmeditationen und persönliche Seelencoachings (Schutzengel-Botschaft und Deine ganz persönliche Seelenmelodie) führen Dich in ein tiefes, ganzheitliches Wahrnehmen Deines Selbst. Erkenne und lebe Dein wahres Potenzial lautet die Einladung und wir freuen uns sehr darauf, Dich in diesem Befreiungsprozess begleiten und unterstützen zu dürfen. Nähere Informationen findest Du hier (klick). Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, bei Interesse melde Dich bitte baldmöglichst.

In diesem Sinne lass uns nun den herrlichen Spätsommer genießen, der so viel Licht und Energie für uns bereitstellt. Sei gut zu Dir, entspanne Dich und sieh die Geschenke in allem, was Dir begegnet. Denn diese Zeit selbst ist ein Geschenk zum Erwachen.
In Verbundenheit grüße ich Dich von Herz zu Herz

Schreibe mir gerne einen Kommentar zum Artikel, ich freue mich, von Dir zu lesen!
Danke auch fürs Teilen oder Weiterleiten, wenn Dir der Artikel gefallen hat.

Artikel teilen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.

Artikel teilen

Newsletter

Eintragen und kostenloses eBook
„Erzengel & Farbstrahlen“ erhalten.

Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.


Silke Bader
+49 (0)8806.95 92 26